Zum 90. Geburtstag von Karl Dedecius

20.05.2011

Karl Dedecius der bedeutendste Mittler polnischer Literatur und Kultur in Deutschland wird heute 90 Jahre alt.
Seit fast 60 Jahren engagiert sich Karl Dedecius für die Verständigung von Deutschland und Polen.

Als Übersetzer Hunderter Bücher, Autor zahlloser Reden und Aufsätze, Herausgeber der ›Polnischen Bibliothek‹, Gründer des Deutschen Poleninstituts in Darmstadt wurde er vielfach gewürdigt und ausgezeichnet, u.a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1990 und dem Orden des Weißen Adlers 1999 in Polen.

Wir gratulieren Karl Dedecius zum 90. Geburtstag und empfehlen sein neues Buch »Meine polnische Bibliothek«, eine Entdeckungsreise in die polnische Literatur aus neun Jahrhunderten.

Personen zur Newsmeldung

Themen zur Newsmeldung