Zum 60. Geburtstag von Robert Menasse

21.06.2014

Robert Menasse feiert heute seinen 60. Geburtstag. Der 1954 in Wien geborene Schriftsteller und Essayist lehrte nach seinem Studium der Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft in den achtziger Jahren an der Universität São Paulo. Seit seiner Rückkehr aus Brasilien 1988 lebt Robert Menasse hauptsächlich in Wien. Für seine literarischen Werke wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Heinrich-Mann-Preis 2013 und dem Max-Frisch-Preis 2014.

Im Herbst erscheint in der edition suhrkamp sein Buch Heimat ist die schönste Utopie.
Der Suhrkamp Verlag gratuliert seinem Autor.

Audiobeiträge zur Newsmeldung