Zum Tod von Jörg Steiner

20.01.2013

Der Schweizer Autor Jörg Steiner ist am 20. Januar im Alter von 82 Jahren in Biel verstorben.

Jörg Steiner, geboren 1930, arbeitete als Lehrer in einem Erziehungsheim in Aarwangen und an einer Volksschule in seiner Heimatstadt Biel. Für sein literarisches Werk ist er vielfach ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem Max-Frisch-Preis und dem Hans-Erich-Nossack-Preis.

Im Suhrkamp Verlag sind u. a. erschienen: Wer tanzt schon zu Musik von Schostakowitsch, Ein Kirschbaum am Pazifischen Ozean und Mit deiner Stimme überlebe ich.

 

Zum Nachruf Peter Bichsels auf Jörg Steiner »