Zum Tod von Ronald Dworkin

14.02.2013

Ronald Dworkin ist am Donnerstag, den 14. Februar im Alter von 81 Jahren in London verstorben.

Der US-amerikanische Philosoph wurde am 11. Dezember 1931 in Worcester, Massachusetts geboren. Er arbeitete als Professor für Rechtswissenschaft und Rechtsphilosophie an der New York University und am University College in London.

Im Suhrkamp Verlag ist zuletzt sein Buch Gerechtigkeit für Igel erschienen.