eBooks | Jetzt zum Download

 

Das Verlagsprogramm von Suhrkamp und Insel umfasst auch eBooks. Im Folgenden finden Sie unsere eBook-Bestseller und einige der am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema eBook.

Bitte beachten Sie: Suhrkamp eBooks können Sie ausschließlich bei unseren Partnern (siehe rechte Box) erwerben. Über diese Internetseite (www.suhrkamp.de) ist der Download von Suhrkamp eBooks nicht möglich.

eBook-Bestseller

1

Anthony Horowitz, Das Geheimnis des weissen Bandes
EPUB/PDF

Der größte Detektiv aller Zeiten kehrt zurück.

»Die perfekte literarische Holmes-Rekonstruktion...Horowitz hat Holmes ein Herz gegeben«

Elmar Krekeler, Welt Online  

 

2

 

Don Winslow, Zeit des Zorns
EPUB/PDF

»Wenn dein Feind dich in die Enge treibt. Dir den Boden unter den Füßen wegzieht. Wenn er dir nimmt, was du liebst. Dann bleibt kein Spielraum für Verhandlungen. Dann kommt die Zeit des Zorns.«

»... ein überdrehtes Sex&Drugs-Märchen, stilistisch ein Feuerwerk der Einfälle, Erzählperspektiven und Tricks.«
Günther Grosser, Frankfurter Rundschau

 

3

  

Uwe Tellkamp, Der Turm
EPUB/PDF

Ein monumentales Panorama der untergehenden DDR, in der Angehörige dreier Generationen teils gestaltend, teils ohnmächtig auf den Mahlstrom der Revolution von 1989 zutreiben. Kein anderes Buch hat in den letzten Jahren gleichermaßen Kritiker und Publikum derart begeistert.

 

4

 

Judith Schalansky, Der Hals der Giraffe
EPUB/PDF

Eine Biologielehrerin kämpft für die Einhaltung der Naturgesetze, verrenkt sich den Hals nach unerreichbaren Früchten und fällt am Ende vom Glauben an Gott Darwin ab.Schauplatz der Geschichte ist eine der irrwitzigsten Anstalten dieser Welt: die Schule. 

 

5

 

Hermann Hesse, Siddartha
EPUB/PDF

Siddhartha, die Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus familiärer und gesellschaftlicher Fremdbestimmung zu einem selbständigen Leben, zeigt, daß Erkenntnis nicht durch Lehren zu vermitteln ist, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann.

 

6

 

Max Frisch, Homo faber
EPUB/PDF

Max Frischs Homo faber ist eines der wichtigsten und meistgelesenen Bücher des 20. Jahrhunderts: Der Ingenieur Walter Faber glaubt an sein rationales Weltbild, das aber durch eine ›Liebesgeschichte‹ nachhaltig zerbricht.

 

7

 

Josef Bierbichler, Mittelreich
EPUB/PDF

Eine Seewirtschaft in Bayern, bizarre Gäste und eine Familie über drei Generationen, heillos verstrickt ins ungeliebte Erbe. Josef Bierbichler, der große Menschendarsteller des deutschen Theaters und Films, erzählt hundert Jahre Deutschland.Ein Epos über Krieg und Zerstörung, alte Macht und neuen Wohlstand, über die vermeintlich fetten Jahre.

 

8

 

Heiner Flassbeck, Zehn Mythen der Krise
EPUB/PDF

Die Turbulenzen um Banken, Staatsschulden und den Euro verwirren Politiker, Journalisten und Bürger – es hat den Anschein, als sei Hysterie ein Rohstoff der Kasinoökonomie. Heiner Flassbeck wirft einen anderen und provokanten Blick auf das ökonomische Desaster, das Europa derzeit in Atem hält.

 

9

 

Jaume Cabré, Das Schweigen des Sammlers
EPUB/PDF

»An jenem Tag verstand ich, daß ich von dem gleichen Dämon besessen war wie mein Vater. Das Kribbeln im Bauch, das Jucken in den Fingern, der trockene Mund …«

»Ein Stück Weltliteratur auf Katalanisch!« NDR

 

10

 

Eva Illouz, Warum Liebe weh tut
EPUB/PDF

In sechs Kapiteln entfaltet Eva Illouz die Ursachen zeitgenössischen Liebesleidens sowie die Spezifika des heutigen Umgangs mit Beziehungskrisen. Die digitalen Heiratsmärkte spielen dabei ebenso eine Rolle wie die neuen Mechanismen der Partnerwahl und der strategische Umgang mit der romantischen Vorstellungskraft.

»Über Liebe wird man nicht mehr diskutieren können, ohne sich auf dieses Buch zu beziehen.«
Susanne Mayer, ZEIT LITERATUR

 

 

Welche Titel von Suhrkamp und Insel sind als eBooks lieferbar?
Der Schwerpunkt der bisher veröffentlichten eBooks liegt in der Belletristik, hinzu kommen ausgewählte Sachbücher und wissenschaftliche Werke sowie einige Titel aus der SuhrkampBasisBibliothek. Unser Ziel ist es, in Zukunft Neuerscheinungen gleichzeitig als Printbuch und als eBook zu veröffentlichen, wo immer es rechtlich und technisch möglich ist. Zugleich werden Zug um Zug ältere Titel aus dem gesamten Verlagsprogramm digitalisiert und als eBooks zugänglich gemacht. In einem weiteren Schritt wird das wissenschaftliche Programm digital aufbereitet.


In welchem Format liegen die eBooks vor?
Die eBooks werden sowohl in dem für Lesegeräte besonders gut geeigneten EPUB-Format wie auch in dem weit verbreiteten PDF-Format angeboten. Bei einigen Titeln ist das EPUB-Format technisch nicht realisierbar, hier liegt das eBook dann ausschließlich als PDF vor.


Sind die eBooks bei Suhrkamp und Insel kopiergeschützt?

Ja. Um unsere Autoren und deren Werke zu schützen, sind die eBooks mit einem Kopierschutz versehen. Je nach Händler variiert die dazu eingesetzte Technik. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf auf den Seiten des jeweiligen Händlers über die eingesetzte Kopierschutztechnik.


Für welche Lesegeräte sind die eBooks von Suhrkamp und Insel geeignet?

Dies hängt davon ab, bei welchem Händler Sie die eBooks erwerben. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf auf den Webseiten des jeweiligen Händlers, mit welchen Lesegeräten das dort angebotene eBook kompatibel ist.

 

Wo sind eBooks von Suhrkamp und Insel erhältlich?

Sie finden die eBooks von Suhrkamp und Insel unter anderem bei folgenden Händlern:

Deutschland


Österreich


Schweiz


Das Vertriebsnetz wird weiter ausgebaut und diese Auflistung kontinuierlich ergänzt.