Die andere Seite des Mondes
Der Gast im Garten
Die letzte Geisha
Sperrzone Fukushima es digital
Das Buch vom Tee
 

Japan

 

Unsere Romane, Erzählungen und Gedichte aus Japan entwerfen ein vielschichtiges Bild dieses Landes: Von den ältesten Romanen der Weltliteratur über Haikus und philosophische Texte zu modernen Erzählungen, wie etwa Schneeland vom japanischen Nobelpreisträger Yasunari Kawabata.
Japan fasziniert mit seiner Kultur und Religion und zieht seit jeher auch westliche Betrachter in seinen Bann: Marguerite Duras, Hermann Hesse, Claude Lévi-Strauss, Roland Barthes, Durs Grünbein und Cees Nooteboom.