Blumenberg und die Literatur

Der Leser Blumenberg: Ein neuer Band versammelt nun erstmals Hans Blumenbergs Rezensionen, Reden und Vorträge aus den Jahren 1945-1958 zur zeitgenössischen deutschsprachigen und internationalen Literatur. Es sind Texte von zeitloser Brillanz, die zugleich die Nachkriegszeit wie in einem Vergrößerungsglas sichtbar werden lassen.