(202) 1, 2, 3, ... 19, 20, 21 
Eva Demski

Im Rahmen der Reihe »Lesenswert« stellen Eva Demski und Bernd Loebe (Intendant der Oper Frankfurt) lesenswerte Bücher vor

 

LiteraturLounge im Haus am Dom

Domplatz 3
60311 Frankfurt
Mein litauischer Führerschein

Gespräch zum Thema »Ein anderes Europa? Litauen aus Nähe und Distanz«

Buchmesse Leipzig
Forum International

Halle 4/C50
04356 Leipzig
Serhij Zhadan

Serhij Zhadan diskutiert mit Max Czollek über »Die Stadt Czernowitz und Gedächtniskonflikte: Gegenwart und Zukunft«
Moderation: Igor Pomeranzev

Forum OstSüdOst

Halle 4, Stand E505
04356 Leipzig
Mein litauischer Führerschein

Felix Ackermann liest aus seinem Buch Mein litauischer Führerschein - Ausflüge zum Ende der Europäischen Union
Litauen-Schwerpunkt 2017 auf der Leipziger Buchmesse
Moderation: Katharina Raabe (Suhrkamp)

Buchhandlung Ludwig

Willy-Brandt-Platz 5
04109 Leipzig
Blauschmuck

Im Rahmen der »21. LiteraTour zwischen Elbe und Elster«
Katharina Winkler stellt ihren Debütroman Blauschmuck vor

 

Ferienwohnung Altes Pfarrhaus

Alte Dorfstraße 4
04932 Röderland
Wo Mut die Seele trägt

Nahid Shahalimi präsentiert ihr Buch Wo Mut die Seele trägt. Wir Frauen in Afghanistan
Moderation: Elisabeth Sandmann
Veranstalter: Stiftung Literaturhaus in Kooperation mit dem Afghanischen Frauenverein e.V.

Literaturhaus München

Salvatorplatz 1
80333 München
Thomas Bernhard

»Ein übersetztes Buch ist wie eine Leiche«
Raimund Fellinger spricht mit den Übersetzern der Werke  Thomas Bernhards über die Herausforderungen literarischer Übersetzungen
 

Österreichische Akademie der Wissenschaften
Theatersaal

Sonnenfelsgasse 19
1010 Wien
Die große Heimkehr

Anna Kim liest aus ihrem neuen Roman Die große Heimkehr
Moderation: Sieglinde Klettenhammer
Auftaktlesung im Rahmen der Poetik-Vorlesung von Anna Kim am 3. und 4. Mai

Literaturhaus am Inn

Josef-Hirn-Straße 5
6020 Innsbruck
Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

Emma Braslavsky liest aus ihrem Roman
Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

Eckermann-Buchhandlung

Marktstraße 2
99423 Weimar
Gisela von Wysocki

Verleihung des Heinrich-Mann-Preises
Der Preis für Essayistik der Akademie der Künste geht in diesem Jahr an die Berliner Essayistin, Roman-, Hörspiel- und Theaterautorin und Kritikerin Gisela von Wysocki

Akademie der Künste

Pariser Platz 4
10117 Berlin
1, 2, 3, ... 19, 20, 21 

Besuchen Sie unser Veranstaltungs-Archiv: