Claire Berest

Claire Berest
© Astrid di Crollalanza

Claire Berest, geboren 1982 in Paris, veröffentlichte mit 27 Jahren ihren ersten Roman. 2017 schrieb sie zusammen mit ihrer Schwester ein Buch über ihre Großmutter, Gabriële, das in Frankreich rasch zu einem Bestseller wurde. Mit Frida Kahlo beschäftigte sich Berest jahrelang, ehe sie ihren Erfolgsroman schrieb.

Preise

Grand Prix des Lectrices Elle 2020

01.01.2020

Claire Berest wird für ihr Werk Das Leben ist ein Fest mit dem Grand Prix des Lectrices Elle ausgezeichnet.