Cristin König

Cristin König
© Max Zerrahn

Cristin König, geboren 1965 in Trier, ist Schauspielerin, Theater-, Drehbuch- und Hörspielautorin sowie Regisseurin. Als Schauspielerin ist sie mit festen und freien Engagements an großen deutschsprachigen Bühnen (Zusammenarbeit u.a. mit Armin Petras, Thomas Ostermeier, Luk Perceval, Jan Bosse, Martin Kusej). Ihre Hörspiele wurden in ihrer Doppelfunktion als Autorin/ Regisseurin vielfach ausgezeichnet. Aus dem Hörspiel-Stipendium der Filmstiftung NRW entstand Die Wand, das 2018 vom WDR produziert wurde. Es ist Vorlage für das Stück Der Plan. Eine melancholische Komödie , ihr erstes Bühnenstück im Suhrkamp Theater Verlag.Ihr Stück Lila und Fred nach ...

Cristin König, geboren 1965 in Trier, ist Schauspielerin, Theater-, Drehbuch- und Hörspielautorin sowie Regisseurin. Als Schauspielerin ist sie mit festen und freien Engagements an großen deutschsprachigen Bühnen (Zusammenarbeit u.a. mit Armin Petras, Thomas Ostermeier, Luk Perceval, Jan Bosse, Martin Kusej). Ihre Hörspiele wurden in ihrer Doppelfunktion als Autorin/ Regisseurin vielfach ausgezeichnet. Aus dem Hörspiel-Stipendium der Filmstiftung NRW entstand Die Wand, das 2018 vom WDR produziert wurde. Es ist Vorlage für das Stück Der Plan. Eine melancholische Komödie , ihr erstes Bühnenstück im Suhrkamp Theater Verlag.Ihr Stück Lila und Fred nach Kabale und Liebe von Friedrich Schiller wurde 2016 von Deutschlandfunk Kultur zum Hörspiel des Monats August gewählt und wird in dieser Spielzeit in der Bühnenversion am Theater WalTzwerk uraufgeführt.

Nachrichten

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)