Dylan Thomas

Dylan Thomas, geboren 1914 in Swansea, war ein walisischer Schriftsteller, der sich besonders als Lyriker einen Namen machte und von Größen wie Mick Jagger und John Lennon verehrt wurde; Bob Dylan hat gar seinen Namen angenommen. Er führte ein exzessives Leben und starb 1953 während einer Lesereise durch die USA in New York.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)