Helmut Peukert

Helmut Peukert, geb. 1934, ist Professor für Systematische Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Er studierte Theologie, Philosophie, Psychologie und Erziehungswissenschaft an den Universitäten Tübingen, München, Innsbruck und Münster, promovierte in Theologie und habilitierte in Erziehungswissenschaft. Lehrtätigkeit 1972 bis 1978 als Akademischer Rat für Theologie und 1978 bis 1986 als Akademischer Rat für Erziehungswissenschaft an der Universität Münster, 1986 bis 1999 als Professor für Systematische Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg, 1995 als Gastprofessor für „Philosophy of Education“ an der Columbia University in New York.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)