Herta Müller

Herta Müller, geboren 1953 in Nytzkidorf/Rumänien, lebt seit 1987 als Schriftstellerin in Berlin. Zuletzt veröffentlichte sie den Roman Atemschaukel (Hanser 2009). In der edition suhrkamp erschienen bislang die Leipziger Poetikvorlesungen von Ingo Schulze Tausend Geschichten sind nicht genug und Uwe Tellkamp Die Sandwirtschaft.

Preise

Hannelore-Greve-Literaturpreis 2014

10.09.2014

Herta Müller erhält den Hannelore-Greve-Literaturpreis 2014. Die Auszeichung wird alle zwei Jahre von der Hamburger Autorenvereinigung verliehen und ist mit 25.000 Euro dotiert.

Die schärfste Klinge 2014

01.01.2014

Herta Müller wird 2014 mit der Schärfsten Klinge, dem Ehrenpreis der Stadt Solingen, ausgezeichnet. Der Preis wird seit 1978 vergeben und ist mit 5000 Euro dotiert.