Knut Hoem

Knut Hoem
© Insel Verlag

Knut Hoem, geboren 1970 in Bergen, ist Literaturkritiker und Journalist beim norwegischen Rundfunk, unter anderem auch für deutsche Literatur. Während seines Germanistik-Studiums hat er sowohl in Dresden als auch in Berlin gelebt. 2010 erschien sein Reiseführer über Berlin (Berlin En veiviser; Berlin. Ein Wegweiser, 2010; neue Ausgabe, 2016). Seit 1993 lebt er mit seiner Frau und zwei Kindern in Oslo.

Zuletzt erschienen

Bildergalerien

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)