Lea Haller

Lea Haller, geboren 1977, ist Historikerin. Nach Stationen in Zürich, Paris, Cambridge (Harvard) und Genf arbeitet sie seit 2018 als Redaktorin für NZZ Geschichte.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)