Mary Trentham

Mary Trentham wuchs als Nachfahrin einer Hugenottenfamilie an der Südküste Cornwalls auf. Sie studierte Meeresbiologie, schrieb mit 19 ihre ersten Kurzgeschichten und lebt heute mit einem Mitglied des britischen Oberhauses nahe den Klippen von Brighton. Sommer auf den Inseln ist ihr erster Roman.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)