Ruth Johanna Benrath

Ruth Johanna Benrath
© Bernd Suchland

Ruth Johanna Benrath, geboren 1966, studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte in Heidelberg. Mit dem Cellisten Thomas Böhm-Christl inszeniert sie interdisziplinäre Kunstprojekte und tritt als Duo gezinkte sterne in Berliner Salons auf. 2009 wurde ihr erster Roman Rosa Gott, wir loben dich veröffentlicht, zwei Jahre später Wimpern aus Gras. 2013 erhielt die Autorin für das Jugendtheaterstück Klassenkämpfe den Preis des Coburger Forums junger Autoren. Für das Kindertheaterstück Der Junge bei den Fischen bekam sie ein Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis. 2015 erschien das Jugendtheaterstück Frankfurt/Oder, Frankfurt/Main ...

Ruth Johanna Benrath, geboren 1966, studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte in Heidelberg. Mit dem Cellisten Thomas Böhm-Christl inszeniert sie interdisziplinäre Kunstprojekte und tritt als Duo gezinkte sterne in Berliner Salons auf. 2009 wurde ihr erster Roman Rosa Gott, wir loben dich veröffentlicht, zwei Jahre später Wimpern aus Gras. 2013 erhielt die Autorin für das Jugendtheaterstück Klassenkämpfe den Preis des Coburger Forums junger Autoren. Für das Kindertheaterstück Der Junge bei den Fischen bekam sie ein Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis. 2015 erschien das Jugendtheaterstück Frankfurt/Oder, Frankfurt/Main. Ruth Johanna Benrath lebt in Berlin.

Preise

Hörspiel des Jahres 2019

Die Autorin Ruth Johanna Benrath erhält für ihr Hörspiel GEH DICHT DICHTIG! den Hörspielpreis des Jahres 2019 der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste.

In der Begründung der Jury heißt es: »Wie kein anderes Hörspiel im Jahr 2019 überzeugt die Produktion durch ein mitreißendes Wechselspiel dreier Klangquellen, die im Endprodukt völlig assoziativ entstanden zu sein scheinen. … Das virtuose Akustikexperiment GEH DICHT DICHTIG! produziert einen fantasievollen Sprachwitz, der von Literatenkollegen wie Ernst Jandl oder Oskar Pastior inspiriert zu sein scheint, aber in seiner individuellen Ausformung völlig eigenständig dasteht und auf beispielhafte Weise ein Feuerwerk des Auditiven zündet.«

 

Frau Ava Literaturpreis 2011

Die Autorin Ruth Johanna Benrath erhält für ihren Roman Wimpern aus Gras den Frau Ava Literaturpreis. Der Preis ist mit 10.000 EUR dotiert.