Walter Mosley

Walter Mosley, geboren 1952 in Los Angeles, wurde mit seinem ersten Roman schlagartig bekannt: Teufel in Blau wurde nicht nur von Präsident Clinton zur Lektüre empfohlen, sondern auch mit Denzel Washington erfolgreich verfilmt. Seitdem ist jedes seiner Bücher ein New York Times-Bestseller. Walter Mosley lebt in New York.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Manhattan Fever ist ein grandioser Lesespaß, völlig klischeefrei, spannend und auf jeder Seite überraschend.«

Jan Schmelcher, hr-online.de

Videobeiträge

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)

Weiterführende Links

Zur Facebook-Seite des Autors »