Stephanie Schneider
Das Knopfbuch

Mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Leseprobe » Bestellen »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

Erschienen: 12.03.2018
Insel-Bücherei 1447, Gebunden, 134 Seiten
ISBN: 978-3-458-19447-7

Eine kleine Geschichte des Knopfes


Knöpfe gibt es schon seit Jahrtausenden. Die ersten wurden aus Steinen, Zähnen oder Knochen hergestellt, sie sollten wie die Fibeln das Fell, den Mantel oder den Umhang zusammen halten, gleichzeitig waren sie Zierde und Schmuck der Bekleidung. Der vorliegende Band gibt einen Abriss der Kulturgeschichte des Knopfes und stellt die Vielfalt der Materialien vor, vom Steinnussknopf bis zum Perlmuttknopf, vom Messingverschluss bis zum industriell gefertigten Kunststopfknopf, erzählt von »blinden Knöpfen«, Knopfmacherordnungen und Knöpfen als Zahlungsmittel.

 

»Männer haben keine Geduld. Deswegen haben sie ja den Reißverschluss erfunden.« Senta Berger

Kommentieren