Regula Venske
Der Bajazzo - Kriminalroman

Leseprobe » Bestellen »


D: 7,95 € *
A: 8,20 €
CH: 11,90 sFr

Erschienen: 16.11.2009
suhrkamp taschenbuch 4117, Taschenbuch, 270 Seiten
ISBN: 978-3-518-46117-4

Inhalt

Damals, im eingeschneiten Ferienhaus, war es eher eine Schnapsidee: Auf unsere alten Tage, in dreißig Jahren, wenn alle anderen so richtig spießig werden, ziehen wir zusammen in eine Wohngemeinschaft. Und genau so ist es gekommen: Die WG ist ein idyllisches Wasserschloß, und aus den Studienfreunden um Winnie und Frieder sind Best Ager geworden. Die bekanntlich abenteuerlustig sind. Und so kommt auch niemand auf die Idee, die Polizei zu rufen, als im Heizkeller die mumifizierte Leiche eines einst berühmten Opernsängers gefunden wird, der vor Jahrzehnten bei einer Karnevalsparty im Schloß spurlos verschwunden ist. Der Verdacht fällt ausgerechnet auf die entzückende alte Thusi, die aus alten Zeiten ein Wohnrecht hat und auch in der Nacht anwesend war, als der Bajazzo verschwand …

– Regula Venske wurde für ihre Krimis u. a. mit dem deutschen Krimipreis ausgezeichnet
– erster Teil ihrer neuen Serie um Hobbydetektive im besten Alter
– Tatort: ein Wasserschloß in der Münsterländer Idylle

Kommentare

»Regula Venske schreibt, wie andere lächeln. Da ist immer ein Charme in ihrem Schreiben, manchmal ein schelmischer Hintergedanke, manchmal ein lüsterner Blick auf das Verborgene in uns, manchmal eine Note von Wehmut und immer jene emphatische Offenheit, die uns keine andere Wahl lässt als selbst zu lächeln. Mit ihren Büchern altern wir langsamer, auch wenn sie, wie jetzt in ihrem neuen Roman, über eine Gruppe ziemlich durchtriebener Gruftis schreibt. Und weil daraus eine ganze Romanreihe werden soll, ist unsere Zukunft gesichert.«
Friedrich Ani, das-syndikat.com, 15.11.2009

Kommentieren