Joyce Lebra
Der Duft des Sake - Roman

Aus dem Amerikanischen von Ursula Gräfe
Leseprobe » Bestellen »


D: 9,95 € *
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 20.06.2011
insel taschenbuch 4028, Taschenbuch, 420 Seiten
ISBN: 978-3-458-35728-5

Inhalt

Der Kampf einer jungen Frau um Unabhängigkeit

Japan im 19. Jahrhundert. Rie ist die Tochter eines angesehenen Sake-Brauers und einzige Erbin. Doch als Frau ist sie nicht dazu bestimmt, das Familienunternehmen zu leiten – allein die Nähe von Frauen, glaubt man, verdirbt den Sake. Statt dessen muß sie den Nichtsnutz Jihei heiraten, der zum Nachfolger ihres Vaters auserwählt worden ist. Dieser zeigt jedoch weder Fähigkeit noch Willen, diese Aufgabe zu erfüllen. Rie läßt sich nicht entmutigen: Mit Courage, großem Mut und leidenschaftlichem Willen kämpft sie dafür, die Brauerei Weißer Tiger, ihr familiäres Erbe, in ein florierendes Sake-Imperium zu verwandeln. Unverhofft trifft sie dabei auch ihre verloren geglaubte Jugendliebe wieder …

Im Original erschienen unter dem Titel The Scent of Sake (HarperCollins Publishers, New York).

Kommentieren