Tschingis Aitmatow
Der weiße Dampfer - Roman

Aus dem Russischen von Uwe Groth. Mit einem Vorwort von Tschingis Aitmatow
Bestellen »


D: 8,00 €
A: 8,30 €
CH: 11,90 sFr

Erschienen: 01.05.1995
suhrkamp taschenbuch 2418, Taschenbuch, 240 Seiten
ISBN: 978-3-518-38918-8

Inhalt

In dem besagten Jahr, von dem Tschingis Aitmatow erzählt, wurde er sieben, es war sein achtes Lebensjahr. Das eine Märchen erlebte der vaterlose Junge mit Hilfe seines Fernglases. Durch das Glas hindurch suchte er in der Ferne den weißen Dampfer: Einer der Matrosen mußte sein Vater sein. Und um zum weißen Dampfer zu gelangen, wollte der Junge sich in einen Fisch verwandeln.

Kommentieren