Kiran Millwood Hargrave
Der Winter des Bären

Aus dem Englischen von Claudia Feldmann
Leseprobe » Bestellen »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

Erschienen: 14.09.2020
Gebunden, 255 Seiten
ISBN: 978-3-458-17881-1
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Seit Jahren ist der Eldbjørn-Wald im Griff eines eisigen Winters, der Frühling ist nur noch eine ferne Erinnerung. Hier lebt Mila mit ihren drei Geschwistern. Sie halten fest zusammen und würden einander nie im Stich lassen. Doch eines Tages ist Milas Bruder Oskar plötzlich verschwunden – und Mila ist ganz sicher, dass er entführt wurde. Die Schwestern machen sich auf die Suche nach ihm, begleitet von ihren zwei treuen Schlittenhunden. Einen Verbündeten finden sie in dem geheimnisvollen Zauberer Rune. Er weiß, wer Oskar entführt hat: der Bärengeist Bjørn, der hoch im Norden auf einer sagenhaften Insel lebt und doch eigentlich den Eldbjørn-Wald schützen sollte. Mit Runes magischen Kräften, die Schnelligkeit verleihen und es sogar möglich machen, unter Wasser zu atmen, macht sich Mila auf in den Norden.

Auf der gefahrvollen Reise ins Reich des Bären erkennt Mila, dass nicht nur das Leben ihres Bruders in Gefahr ist, sondern ihre Familie viel tiefer in die finsteren Pläne des Bären verstrickt ist, als sie ahnte. Ein atemberaubendes Fantasy-Abenteuer über Mut und Freundschaft, Treue und Vertrauen, über die Bande zwischen Geschwistern – und über die Sehnsucht nach dem Frühling.

Im Original erschienen unter dem Titel The Way Past Winter (Chicken House Books).

Empfohlen ab 10 Jahren

Pressestimmen

»Ein spannender Fantasy-Roman ... Dies ist der guten Übersetzung von Claudia Feldmann zu verdanken ...«
Spiegel Online
»... Darüber hinaus hat Kiran Hargrave nicht nur eine dichte, atmosphärische Geschichte mit vielen überraschenden Momenten erdacht, sie erzählt sie auch unglaublich packend, spannend und sehr kurzweilig.«
Claudia Goldammer, Kinderbuch-couch.de
»Kiran Millwood Hargrave ist der neue Star der Kinderliteratur.«
Emily Bearn, The Telegraph
»Ein fantasievolles Abenteuer.«
Linda Buckley-Archer, The Guardian
»Kiran Millwood Hargrave ist eine meisterhafte Erzählerin.«
The Sun
»Wer gern in Phantasiewelten eintaucht, findet in Kiran Millwood Hargrave das Passende für lange, dunkle Winterabende ...«
NZZ am Sonntag
»Man hört beim Lesen den Schnee knirschen, ist immer wieder versucht, sich noch eine Kleidungsschicht gegen die Kälte anzulegen und taucht tief ein in diese phantastische Geschichte.«
eliteport.de 12/2020
»Diese mitreißende und hoffnungsvolle Geschichte gewinnt durch die gut skizzierten Figuren und die Szenerie, in der diese Geschichte spielt. Gerade die Gefühlsschwankungen Milas, ihre Ängste, ihre Wut und ihr Mut sind fast spürbar und heben diese mitreißende Geschichte weit über die üblichen Fantasiegeschichten heraus. Absolut empfehlenswert!«
Kids Best Books Januar 2021

Kommentare

Kiran ist eine großartige Erzählerin. Diese wunderbare Geschichte über Mut, den Zusammenhalt von Geschwistern, über Abschiede und Anfänge ist ein Muss für jeden.
Jessie Burton

Kommentieren