Hg.: Wilhelm Heitmeyer
Deutsche Zustände - Folge 6

Herausgegeben von Wilhelm Heitmeyer
Leseprobe » Bestellen »


D: 16,00 €
A: 16,50 €
CH: 23,50 sFr

Erschienen: 17.12.2007
edition suhrkamp 2525, Taschenbuch, 310 Seiten
ISBN: 978-3-518-12525-0

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Seit fünf Jahren erkunden Wilhelm Heitmeyer – »ein Vordenker der Moderne« (Die Zeit) – und seine Mitarbeiter Deutsche Zustände, ihre Aufmerksamkeit gilt vor allem der Untersuchung »Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit«. Im Mittelpunkt des aktuellen Bandes stehen schwache Gruppen: Wie zeigt sich Ungleichwertigkeit im Wohnumfeld? Werden Langzeitarbeitslose und Alte Opfer sozialer Diskriminierung? Welche Rolle spielen dabei gesellschaftliche Normalitätsvorstellungen und die zunehmende Ökonomisierung der Gesellschaft? Die empirischen Untersuchungen liefern zuverlässige Daten, die für die politische Diskussion unverzichtbar sind. Fallgeschichten, Essays und ein Interview illustrieren die Befunde.  
Lesen Sie hier das Interview der Tagesschau mit Wilhelm Heitmeyer.

Kommentieren