André Kieserling
Die Vorzüge der Inkonsequenz - Eine Einführung in die Soziologie


D: ca. 20,00 €
A: ca. 20,60 €
CH: ca. 28,90 sFr

Gepl. Erscheinen: 22.06.2020
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 2256, Taschenbuch, 350 Seiten
ISBN: 978-3-518-29856-5

Inhalt

Die Einführung von André Kieserling versucht alle gelehrsamen Umwege zu vermeiden und wendet sich stattdessen direkt und dezidiert an die Neulinge und Interessenten der Soziologie. In vierzehn Vorlesungen schreitet Kieserling die Soziologie als Wissenschaft von den sozialen Tatsachen ab, die sich von psychischen und organischen Tatsachen unterscheiden. Es geht um Sozialisation und Erziehung, Rollen und Interaktionen, Partys und Gerichtsverhandlungen, Organisationen und funktionale Differenzierung, Klassenbildung und Politik. Zum krönenden Abschluss wird die Soziologie auf die Wissenschaft und damit auf sich selbst angewandt, ist sie doch selbst eine soziale Tatsache.

Kommentieren