Isabel Allende
Eine Rache und andere Geschichten

Aus dem Spanischen von Lieselotte Kolanoske
Bestellen »


D: 9,00 € *
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 27.07.1998
insel taschenbuch 2377, Taschenbuch, 136 Seiten
ISBN: 978-3-458-34077-5

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Warum erwarb sich Dulce Rosa den unverdienten Ruhm der Schönheit? Die Titelerzählung »Eine Rache« berichtet von dieser Frau, die als junges Mädchen die Ermordung ihres Vaters und die eigene Vergewaltigung erleben mußte. Dulce Rosa ist gezeichnet – sie weist alle Bewerber ab, »denn ihre Aufgabe in dieser Welt war die Rache«. Als der Augenblick da ist, der Täter und Opfer zusammenbringt, drehen sich Pläne, Leidenschaft und Erinnerung wie in einem Wirbel zu einem unentrinnbaren Sog.

Fünf Erzählungen wurden aus der Sammlung Geschichten der Eva Luna ausgewählt: »Ein diskretes Wunder«, »Verdorbenes Kind«, »Der verschwundene Palast«, »Walimai« und »Eine Rache«. Sie sind in Atmosphäre, Szenerie und Thematik so unterschiedlich wie das erzählerische Temperament ihrer Erzählerin. Doch fast immer gehen sie aus von einem schicksalhaften Augenblick, der das Leben eines Menschen von Grund auf ändert. Dieser Augenblick ist so bestimmend, daß es kein Entrinnen gibt, auch wenn Jahre oder gar Jahrzehnte vergangen sind.

Kommentieren