Theodor W. Adorno
Gesammelte Schriften in zwanzig Bänden - Band 18: Musikalische Schriften V

Bestellen »


D: 51,00 €
A: 52,50 €
CH: 67,90 sFr

Erschienen: 17.09.1984
Leinen, 841 Seiten
ISBN: 978-3-518-57695-3

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Das musikphilosophische und musikkritische Werk Adornos wird durch das Erscheinen des Bandes 18 seiner Gesammelten Schriften zugänglich. Der Entstehungszeit nach reichen sie von der Jugend Adornos - die frühesten datieren auf 1922 zurück, als er 19 Jahre alt war - bis unmittelbar vor seinen Tod 1969. So unterschiedlich die Arbeiten sich unter dem Aspekt der literarischen Form darbieten: Aphorismen stehen neben Kritiken und Rezensionen; Rundfunkvorträge neben Analysen einzelner Kompositionen; Lexikonartikel neben Abhandlungen monographischen Charakters - so eindringlich dokumentieren sie zugleich die Einheit des philosophischen Bewußtseins, aus dem Adornos Denken über Musik fast von Anfang an hervorging. Zentral ist der Adornoschen Musikphilosophie die Bemühung um eine Theorie der neuen Musik.

Kommentieren