Cees Nooteboom
Gesammelte Werke

Anzeigen:
 

Gesammelte Werke in neun Bänden - Band 2: Romane und Erzählungen 1

Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen und Hans Herrfurth. Herausgegeben von Susanne Schaber
Leseprobe » Bestellen »


D: 40,90 €
A: 42,10 €
CH: 54,90 sFr

Erschienen: 20.10.2003
Leinen, 660 Seiten
ISBN: 978-3-518-41562-7

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Der zweite Band der Gesammelten Werke präsentiert die frühen Romane und Erzählungen Cees Nootebooms, beginnend mit seinem Debüt Philip und die anderen (1955). Im deutschen Sprachraum bislang unbekannt ist der Erzählband Der verliebte Gefangene (1958) - ihn gilt es in dieser Ausgabe neu zu entdecken. Der Roman Der Ritter ist gestorben ist 1963 im Original und 1996 auf deutsch erschienen. Zur nochmaligen Lektüre laden Ein Lied von Schein und Sein (1981, dt. 1989), die Liebesgeschichte Mokusei! (1982, dt. 1990) und der Roman Rituale (1980, dt. 1985) ein. Alle drei Bücher zählen längst zu den Klassikern im Nooteboomschen Oeuvre.

Kommentieren

 
 
Gesamte Werkausgabe Band 1: Gedichte Band 2: Romane und Erzählungen 1 Band 3: Romane und Erzählungen 2 Band 4: Auf Reisen 1. Von hier nach dort: Niederlande – Spanien Band 5: Auf Reisen 2. Europäische Reisen Band 6: Auf Reisen 3. Afrika, Asien, Amerika, Australien Band 7: Auf Reisen 4 Band 8: Essays und Feuilletons Band 9: Poesie und Prosa 2005-2007 Band 10: Prosa 2008-2015