Hg.: Wolf Lepenies
Geschichte der Soziologie - Studien zur kognitiven, sozialen und historischen Identität einer Disziplin

Übersetzungen von Wolf-Hagen Kraut. Herausgegeben von Wolf Lepenies. Vier Bände in Kassette
Bestellen »


D: 72,00 €
A: 74,10 €
CH: 95,00 sFr

Erschienen: 31.10.1981
Leinen, 1811 Seiten
ISBN: 978-3-518-57091-3

Inhalt Inhaltsverzeichnis

In den hier versammelten Studien [diese Ausgabe besteht aus vier Bänden] wird analysiert, wie die Soziologie es versucht hat, ihre kognitive, soziale und historische Identität und damit die Anerkennung als Disziplin innerhalb unterschiedlicher Wissenschaftssysteme und in verschiedenen gesellschaftlichen Kontexten zu gewinnen. Gefragt wird nach der Einzigartigkeit und Kohärenz ihrer intellektuellen Orientierungen, Paradigmen, Problemstellungen und Forschungswerkzeuge (kognitive Identität); beschrieben werden die Institutionalisierungsprozesse, durch die das Fach versuchte, sich organisatorisch zu stabilisieren (soziale Identität); nachgezeichnet werden schließlich die schon früh einsetzenden Bemühungen, eine disziplinäre Vergangenheit zu rekonstruieren, auf die sich im Prinzip alle Mitglieder der soziologischen Wissenschaftlergemeinschaft berufen können (historische Identität).

Kommentieren