Hans Traxler
Ignaz, die gelbe Dogge und die Höllenhunde

Leseprobe » Bestellen »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

NEU
Erschienen: 08.03.2021
Insel-Bücherei 1491, Gebunden, 56 Seiten
ISBN: 978-3-458-19491-0

Inhalt

Hans Traxler erzählt von Hunden, die tiefe Spuren in seinem Leben hinterlassen haben: Von Ignaz, dem sehr geliebten Mischlingshund des Großvaters, dem sein Jagdinstinkt zum Verhängnis wird; von der gelben Dogge, die kurz nach dem Krieg halbverhungert aus dem Nichts auftaucht und dem jungen Hans fast ein Nahtoderlebnis verschafft, und von den Höllenhunden, die eines Tages neben seinem Waldhaus im Taunus einziehen, das Idyll zum Albtraum werden lassen und plötzlich auf rätselhafte Weise verschwinden.

Drei Hundegeschichten -- spannend, komisch und manchmal gruselig. Mit vielen farbigen Bildern in Traxlers unverwechselbaren Stil illustriert.

Pressestimmen

»Die drei Geschichten, die Traxlers eigenhändig und witzig illustriertes Insel-Bändchen enthält, sind eher biografische Anekdoten, in denen Hunde eine nicht immer liebsame Haupt- oder Nebenrolle spielen.«
Die Rheinpfalz
»Diese dritte Hundegeschichte erweist sich als köstliche Miniatur über das Zusammenleben der Menschen.«
Cornelia Geißler, Berliner Zeitung

Kommentieren