Priya Basil
Im Wir und Jetzt - Feministin werden

Aus dem Englischen von Beatrice Faßbender
Leseprobe » Bestellen »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

NEU
Erschienen: 08.03.2021
suhrkamp taschenbuch 5128, Klappenbroschur, 175 Seiten
ISBN: 978-3-518-47128-9
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Aufgewachsen zwischen zwei Frauen – Mutter und Großmutter –, die gegensätzlicher nicht sein könnten, sucht Priya Basil ihre eigene feministische Stimme. Getrieben von der Vergangenheit, der Vielfalt der Positionen und einer außerordentlichen Erfahrung – der kollaborativen Übernahme eines Modemagazins durch 39 Frauen – beschreibt sie ihren Weg zu mehr Gerechtigkeit und Gleichheit. Brilliant verbindet Priya Basil Selbstverortung mit Philosophie und mitreißender Gesellschaftsanalyse. Und liefert mit Hilfe vieler Verbündeter eine Antwort auf die Frage:

Was tun gegen die tief verwurzelte Abwertung von Frauen in unserer Sprache, Geschichte und Gesellschaft?

Feministin werden, im Wir und Jetzt.

Pressestimmen

»Es ist ein vorsichtig forschendes Buch. Eines, das Fragen stellt, statt Antworten und Imperative zu liefern. Basils Buch sticht aus der Masse der gegenwärtigen Veröffentlichungen zum Thema Feminismus heraus, weil es weniger kämpferisch als vielmehr zärtlich tastend ist.«
Marlen Hobrack, der Freitag
»Komplex und immer poetisch. Eine große Stimme ist sie längst!«
Miriam Böndel, emotion Mai 2021
»Die Qualität dieses Essays liegt in der Verbindung von analytischem Tiefgang und literarischer Sprache. Es braucht Mut, feministisch zu sein. Nach der Lektüre von Im Wir und Jetzt hat man Lust auf diesen Mut.«
BR
»Eine radikale Selbstbefragung.«
MDR KULTUR

Veranstaltungen

Kommentieren