Jennifer Wright
Kill your Darling! - 13 Trennungsstorys, die Geschichte machten

Mit zahlreichen Abbildungen. Aus dem amerikanischen Englisch von Jenny Merling
Leseprobe » Bestellen »


D: 10,00 € *
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 12.09.2016
suhrkamp taschenbuch 4694, Taschenbuch, 351 Seiten
ISBN: 978-3-518-46694-0
Auch als eBook erhältlich

Wenn du denkst, dass deine Beziehung ein schlimmes Ende nahm, lies diese Geschichten!


Stell dir vor, du sitzt mit einer Packung Eiscreme in der einen, einer Flasche Gin in der anderen Hand auf dem Sofa, Tränen rinnen deine Wangen hinab und du wiederholst mantrahaft, wie sehr du deinen Ex geliebt hast. Lass dir gesagt sein: Es könnte viel schlimmer sein! Du könntest beispielsweise von deinem Verflossenen enthauptet werden, aus Rache fremde Männer kastrieren oder das Leben mit einer Sexpuppe verbringen.
In Kill your Darling! präsentiert die New Yorker Journalistin Jennifer Wright die dreizehn skurrilsten und blutigsten Schlussmachepisoden der Geschichte – vom Massenmörder Nero bis hin zu Oskar Kokoschka –, boshaft-ironisch und doch mit der richtigen Dosis Empathie.
Ein Buch für alle, die geliebt haben und verlassen wurden; für alle, die spätnachts zu viele Wut-E-Mails an ihre Verflossenen geschickt haben. Mit diesen Storys wird schnell klar: Was auch immer passiert ist, es hätte noch viel, viel schlimmer kommen können …

Im Original erschienen unter dem Titel It ended badly. Thirteen of the Worst Breakups in History (Henry Holt and Company).

Mit zahlreichen Abbildungen

Kommentare

»Gebrochenes Herz? Jennifer Wright liefert das perfekte Gegenmittel. Eine mitfühlende, pikante und urkomische Reise durch die unglaublichen, aber wahren Eskapaden der legendärsten Verlassenen. Du wirst heulend in lachen ausbrechen.«
Iris Smyles, 17.12.2015

Kommentieren