Hg.: Institut für Sozialforschung der J.W.Goethe-Universität Frankfurt
Kritik und Utopie im Werk von Herbert Marcuse

Herausgegeben vom Institut für Sozialforschung
Bestellen »


D: 13,00 €
A: 13,40 €
CH: 19,50 sFr

Erschienen: 26.10.1992
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1037, Taschenbuch, 400 Seiten
ISBN: 978-3-518-28637-1

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Schmidt, Alfred: Herbert Marcuse - Versuch einer Vergegenwärtigung seiner sozialphilosophischen und politischen Ideen. Castoriadis, Cornelius: Die Krise des Marxismus und die Krise der Politik. Dubiel, Helmut: Demokratie und Kapitalisumus bei Herbert Marcuse. Fahrenbach, Helmut: Das Utopieproblem in Marcuses Kritischer Theorie und Sozialkonzeption. Puhovski, Zarko: Marcuses Entdeckung des realen Sozialismus. Cerutti, Furio: Technik und Politik. Benjamin, Jessica: Opposition and Reconciliation: Reason & Nature, Reality & Pleasure. Seel, Martin: Versöhnung mit der Natur?. Eine Überlegung zur Metaphysik der instrumentellen Vernunft. Brunkhorst, Hauke: Kritik der modernen Rationalität. Brick, Barbara: Marcuses Rekurs auf das verdrängte Weibliche. Görlich, Bernard: Sublimierung als kulturelles Triebschicksal. Drei Brennpunkte der Sublimierungsfrage im Marcuse-Freud-Vergleich. Flego, Gvozden: Erotisieren statt sublimieren. Schmid Noerr, Gunzelin: Der Zirkel der Emanzipation und die Semiotik der Triebe. König, Hans-Dieter: Autoritarismus und Konsumsteuerung. Zum Wandel der Konformismusproblematik in Marcuses Kritik der fortgeschrittenen Industriegesellschaft. Koppe, Franz: Durchsichtig als Situation und Traum der Menschheit. Grundzüge einer Kunstphilosophie im Ausgang von Herbert Marcuse. Menke, Christoph: Schrecklich schön. Bemerkungen zu Marcuse und Koppe, im Blick auf Bacon. Geyer-Ryan, Helga: Das Paradox der Kunstautonomie. Ästhetik nach Marcuse. Raulet, Gérad: die Form ist die Kunst. Kritische Überlegungen zur Ästhetik Marcuses. Kellner, Douglas: Marcuse in the 1940s: Some New Textual Discoveries. Görtzen, ...

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Schmidt, Alfred: Herbert Marcuse - Versuch einer Vergegenwärtigung seiner sozialphilosophischen und politischen Ideen. Castoriadis, Cornelius: Die Krise des Marxismus und die Krise der Politik. Dubiel, Helmut: Demokratie und Kapitalisumus bei Herbert Marcuse. Fahrenbach, Helmut: Das Utopieproblem in Marcuses Kritischer Theorie und Sozialkonzeption. Puhovski, Zarko: Marcuses Entdeckung des realen Sozialismus. Cerutti, Furio: Technik und Politik. Benjamin, Jessica: Opposition and Reconciliation: Reason & Nature, Reality & Pleasure. Seel, Martin: Versöhnung mit der Natur?. Eine Überlegung zur Metaphysik der instrumentellen Vernunft. Brunkhorst, Hauke: Kritik der modernen Rationalität. Brick, Barbara: Marcuses Rekurs auf das verdrängte Weibliche. Görlich, Bernard: Sublimierung als kulturelles Triebschicksal. Drei Brennpunkte der Sublimierungsfrage im Marcuse-Freud-Vergleich. Flego, Gvozden: Erotisieren statt sublimieren. Schmid Noerr, Gunzelin: Der Zirkel der Emanzipation und die Semiotik der Triebe. König, Hans-Dieter: Autoritarismus und Konsumsteuerung. Zum Wandel der Konformismusproblematik in Marcuses Kritik der fortgeschrittenen Industriegesellschaft. Koppe, Franz: Durchsichtig als Situation und Traum der Menschheit. Grundzüge einer Kunstphilosophie im Ausgang von Herbert Marcuse. Menke, Christoph: Schrecklich schön. Bemerkungen zu Marcuse und Koppe, im Blick auf Bacon. Geyer-Ryan, Helga: Das Paradox der Kunstautonomie. Ästhetik nach Marcuse. Raulet, Gérad: die Form ist die Kunst. Kritische Überlegungen zur Ästhetik Marcuses. Kellner, Douglas: Marcuse in the 1940s: Some New Textual Discoveries. Görtzen, René: Kommentierte Bibliographie der Schriften über Herbert Marcuse.