Agnès Poirier
Notre-Dame - Die Seele Frankreichs

Aus dem Englischen von Monika Köpfer
Leseprobe » Bestellen »


D: 24,00 €
A: 24,70 €
CH: 34,50 sFr

NEU
Erschienen: 26.10.2020
Gebunden, 239 Seiten
ISBN: 978-3-458-17877-4
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Im April 2019 hielt die Welt den Atem an und blickte voller Entsetzen nach Paris, als die berühmte Kathedrale Notre-Dame in Flammen stand. Auch die Journalistin und Pariskennerin Agnès Poirier, deren Apartment gegenüber der gotischen Kathedrale liegt, bangte um »›ihre‹ Dame«. In ihrem Buch lässt sie uns nicht nur die Stunden der Katastrophe nacherleben, sondern erzählt die wechselvolle Geschichte des ikonischen Bauwerks von der Grundsteinlegung im Jahr 1163 bis heute. Während ihres sich über zehn Jahrhunderte erstreckenden Bau- und Umbauprozesses, überdauerte sie nicht nur historische Wendepunkte wie die Französische Revolution und die Besetzung der Stadt im Zweiten Weltkrieg, sondern inspirierte zahllose Künstlerinnen und Künstler – dem achtzehnjährigen späteren Schriftsteller Paul Claudel bescherte sie gar ein religiöses Erweckungserlebnis – und avancierte im »Glöckner von Notre-Dame« vor einem internationalen Publikum zum Leinwandstar.

Agnès Poirier lässt die Geschichte Notre-Dames neu aufleben, skizziert die Debatte um ihren Wiederaufbau und lässt keinen Zweifel daran, dass die beeindruckende gotische Kathedrale wie kein anderes Bauwerk die »Seele Frankreichs« verkörpert.

Im Original erschienen unter dem Titel Notre Dame. The Soul of France (Oneworld).

Aus dem Buch

»Wir brauchen Gewissheiten – sie sind das Gerüst unserer Existenz, Wegweiser, ohne die wir nicht durchs Leben finden; 850 Jahre lang war Notre-Dame genau das für uns.«

Pressestimmen

»Es steht zu bezweifeln, dass dieses Jahr irgendein Buch erscheint, das mit einem ebenso fesselnden ersten Kapitel beginnt ... Poirier erzählt die Geschichten um Notre-Dame mit grandiosem Elan.«
The Times
»Unterhaltsam, lebendig und unglaublich lehrreich.«
Literary Review

»Wer mehr über die faszinierende Entstehungs- und Baugeschichte eines der Wahrzeichen Frankreichs erfahren will und auch die jüngste Geschichte von Notre Dame anhand eines fesselnden Augenzeugenberichts miterleben will, findet in dem Buch von Poirer kenntnisreich geschildert alle bedeutenden Stationen des bedeutendsten Wunderwerks von Paris.«

Herbert Pardatscher, Bücherrundschau

Kommentieren