Erving Goffman
Rahmen-Analyse - Ein Versuch über die Organisation von Alltagserfahrungen

Aus dem Amerikanischen von Hermann Vetter
Bestellen »


D: 28,00 €
A: 28,80 €
CH: 38,50 sFr

Erschienen: 01.07.1980
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 329, Taschenbuch, 620 Seiten
ISBN: 978-3-518-27929-8

Inhalt

In seinen Rahmen-Analysen verfolgt Erving Goffman das Ziel, jeder handlungsverstehenden Soziologie des Alltags, nämlich aus den unmittelbar vorgegebenen, erlebten Szenen alltäglichen Verhaltens jene »Rahmen« für das Verstehen zu erarbeiten, die dem Handelnden verfügbar sind, um seinem Tun einen Sinn zu geben. Goffman ergänzt diese Untersuchungen durch eine Auseinandersetzung mit den Arbeiten von William James, Alfred Schütz, Aaron Cicourel und Noam Chomsky.
Im Original erschienen unter dem Titel Frame-Analysis. An Essay on the Organization of Experience (Harper & Row, New York - Evanston - San Francisco - London 1974).

Kommentare

unverzichtbar!
Dirk Baecker, 15.11.2013

Kommentieren