Robert Menasse
Schubumkehr - Roman

Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 28.04.1997
suhrkamp taschenbuch 2694, Taschenbuch, 192 Seiten
ISBN: 978-3-518-39194-5
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

November 1989: Die Grenze wird feierlich abmontiert. Anhand einer Vielzahl von Figuren, Schicksalen und Geschichten beschreibt Schubumkehr den Verlauf dieses Jahres, in dem schließlich »kein Stein mehr auf dem anderen bleiben« sollte. Im Zentrum des Geschehens steht Roman, ein Mann mittleren Alters, der nach einem längeren Auslandsaufenthalt nach Österreich zurückkommt. Statt vertrauter Zusammenhänge erwarten ihn private Grotesken und Tragödien, statt versteinerter Verhältnisse erlebt er, wie diese zu tan­zen beginnen.

Kommentieren