Jaume Cabré
Senyoria - Roman

Aus dem Katalanischen von Kirsten Brandt
Leseprobe » Bestellen »


D: 24,80 € *
A: 25,50 €
CH: 35,50 sFr

Erschienen: 17.08.2009
Gebunden, 443 Seiten
ISBN: 978-3-518-42102-4

Inhalt

An nichts ist dem Gerichtspräsidenten von Barcelona, Don Rafel Massó i Pujades, genannt »Senyoria«, Euer Gnaden, mehr gelegen, als seine gesellschaftliche Stellung und seinen Reichtum gegen andere Emporkömmlinge zu verteidigen. Doch ein Mord, für den schnell ein Schuldiger gefunden ist, bringt eine Lawine ins Rollen, die Don Rafel trotz bester Beziehungen nicht aufzuhalten vermag. Wer wußte von dem unseligen Vorfall, den er längst aus seiner Erinnerung verbannt hatte? An den letzten Tagen des Jahres 1799, in denen das herrschaftliche Barcelona nur das rauschende Fest zur Jahrhundertwende im Sinn hat, legt sich die Schlinge immer enger um den mächtigen Gerichtspräsidenten.

Nach seinem Bestsellerroman Die Stimmen des Flusses entfaltet Jaume Cabré in seinem preisgekrönten und international erfolgreichen Roman Senyoria ein packendes Gesellschaftspanorama und führt uns zurück ins Barcelona des ausklingenden 18. Jahrhunderts.

 

Erfahren Sie mehr auf der Sonderseite zum Titel »

Im Original erschienen unter dem Titel Senyoria, 1991 (Proa).

Kommentare

Herrlich.... ganz und gar herrlich! Eine deftig-kräftige, mit feiner Ironie schwelgende Komödie. Fragt sich nur, warum dieser Roman erst jetzt den Weg nach Deutschland gefunden hat.
Jürgen Hees

Kommentieren