Barbara Beuys
Sophie Charlotte - Preußens erste Königin

Mit zahlreichen Abbildungen


D: ca. 14,00 €
A: ca. 14,40 €
CH: ca. 20,90 sFr

Gepl. Erscheinen: 16.12.2019
insel taschenbuch 4753, Taschenbuch, 398 Seiten
ISBN: 978-3-458-36453-5

Inhalt

Im Januar 1701 setzt Friedrich I. ihr die Krone auf: Sophie Charlotte (1668-1705) wird Preußens erste Königin. Geistreich, weltoffen und selbstbewusst macht sie Schloss Lietzenburg – nach ihrem Tod Charlottenburg genannt – zum legendären Musenhof.

Barbara Beuys hat für diese Biografie vielfältige Briefe und Dokumente herangezogen und zeigt Preußens erste Königin, die von den Historikern lange verzerrt dargestellt wurde, in einem ganz neuen Licht.

Eindrucksvoll wird das kurze, aber bewegte Leben dieser außergewöhnlichen Frau erzählt, die dem Berliner Hof erstmals europaweit spektakulären Glanz verlieh – „Spree-Athen“ –, und mit ihren Aktivitäten weit über ihre Zeit hinausreichte.

Pressestimmen

»Beuys hat bereits eine Reihe hervorragender Porträts historischer Frauenfiguren veröffentlicht ... Nun also Sophie Charlotte, die erste preußische Königin.«

Martin Doerry, LiteraturSPIEGEL

»Schritt für Schritt baute diese junge Frau Berlin kulturell um, und Barbara Beuys macht es zum puren Vergnügen, ihr dabei zu folgen. ... ein Kaleidoskop so bunt, als sei es der Phantasie entsprungen.«

WDR

»Auf fast 400 Seiten räumt [Beuys] mit zahlreichen Klatschgeschichten auf. Stattdessen entsteht das feinsinnige Gemälde einer selbstbewussten, weltoffenen Frau, die Berlin ebenso veränderte wie die Dynastie, in die sie verheiratet wurde. ... Ein fabelhaftes Buch, und gleichsam ein Muss für jeden Reisekoffer, wenn ›Berlin‹ auf dem Adressfeld steht.«

kues.de

»Erstaunlich, dass erst jetzt die erste umfassende Biographie erschienen ist über diese schillernde Persönlichkeit. Die ist so anspruchsvoll wie lesenswert.«

Ursula May, hr2-Kultur

»[Barbara Beuys] räumt mit Vorurteilen auf und entlarvt so manche unsachliche Kritik und Klatschgeschichte.«

dpa, Hessische/Niedersächsische Allgemeine

»Die erfahrene Biografin Barbara Beuys hat der Frau von König Friedrich I. und Mutter des Soldatenkönigs ein kluges Buch gewidmet.«

Bernd Settnik, FOCUS Online

»Der zum Jubiläum erschienene, anschaulich geschriebene Band von Barbara Beuys rückt die preußische Königin ins rechte Licht, ist doch die Autorin auf Lebensbilder von historischen Frauengestalten spezialisiert.«

K., Badische Neueste Nachrichten

»Die Journalistin Barbara Beuys hat Sophie Charlotte eine farbig erzählte Biographie gewidmet.«

DAMALS

»Die Biographien starker Frauen von Barbara Beuys sind immer ein Highlight. ... Ein geistreiches Buch über eine kunstsinnige, selbstbewusste Frau und ihre Zeit, das Einblick in die Welt bei Hofe und in das hochadlige Familienleben erlaubt.«

G/GESCHICHTE 8/2018

Kommentieren