Kurt Singer
Spiegel, Schwert und Edelstein - Strukturen des japanischen Lebens

Herausgegeben, aus dem Englischen und mit einer Einführung versehen von Wolfgang Wilhelm
Leseprobe » Bestellen »


D: 16,00 € *
A: 16,50 €
CH: 23,50 sFr

Erschienen: 29.07.1991
edition suhrkamp 1445, Taschenbuch, 335 Seiten
ISBN: 978-3-518-11445-2

Inhalt

Der in Tôkyô lebende angesehene Literatur- und Filmkritiker Donald Richie stellt Spiegel, Schwert und Edelstein an die Spitze seiner Liste der fünf besten Bücher, die in diesem Jahrhundert von westlichen Autoren über Japan geschrieben worden sind. Spiegel, Schwert und Edelstein ist eine Studie, die auf Beobachtungen und Erfahrungen in Japan zwischen 1931 und 1939 basiert und von dem deutsch-jüdischen Schriftsteller und Gelehrten Kurt Singer nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Australien zum Abschluß gebracht wurde.

Kommentieren