Jochen Hörisch
Theorie-Apotheke

Leseprobe » Bestellen »


D: 12,00 €
A: 12,40 €
CH: 17,90 sFr

Erschienen: 20.04.2010
suhrkamp taschenbuch 4152, Taschenbuch, 386 Seiten
ISBN: 978-3-518-46152-5
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Das Buch für Theorie-Einsteiger

Dekonstruktion, Konstruktivismus, Strukturalismus … hat man ja alles schon mal gehört. Aber wo liegen die Unterschiede? Und was hat das alles mit mir zu tun? Lange für ihren Mangel an handfesten Theorien belächelt, haben die Geisteswissenschaften in den letzten fünfzig Jahren ein wahres Feuerwerk an Theorien versprüht. Wer kann in diesem Wirrwarr noch den Durchblick behalten? Jochen Hörisch eilt dem verwirrten Laien zu Hilfe. Anschaulich, präzise und immer mit einem Lächeln beschreibt der Literatur- und Medienwissenschaftler die wichtigsten Denkmodelle der letzten fünfzig Jahre, Informationen zu »Risiken und Nebenwirkungen« inklusive.

Im Original erschienen unter dem Titel Theorie-Apotheke (Eichborn Verlag).

Kommentieren