Siegfried Kracauer
Werke. Neun Bände (Broschur)

Anzeigen:
 

Werke in neun Bänden - Band 3: Theorie des Films. Die Errettung der äußeren Wirklichkeit

Herausgegeben von Inka Mülder-Bach unter Mitarbeit von Sabine Biebl. Mit zahlreichen Abbildungen und Faksimiles
Bestellen »


D: 62,00 €
A: 63,80 €
CH: 85,00 sFr

Erschienen: 21.11.2005
Taschenbuch, 914 Seiten
ISBN: 978-3-518-58343-2

Inhalt Inhaltsverzeichnis

In seinem Opus magnum Theorie des Films faßt Kracauer seine über vier Jahrzehnte geführte Auseinandersetzung mit dem Medium in Gestalt einer »materialen Ästhetik« zusammen.
Neben dem für diese Ausgabe durchgesehenen Text der Theorie des Films macht der Band erstmals den legendären »Marseiller Entwurf« zugänglich: den umfangreichen Aufriß einer Filmtheorie, den Kracauer in einer Situation der äußersten Bedrohung 1940/41 in Marseille notierte. Ergänzend werden Skizzen und Vorfassungen aus der Entstehungszeit der Theorie des Films veröffentlicht, die die umstrittene und oft mißverstandene Realismusthese der Studie in ein neues Licht rücken.

Kommentieren

 
 
Gesamte Werkausgabe Band 1: Soziologie als Wissenschaft. Der Detektiv-Roman. Die Angestellten Band 2.1: Von Caligari zu Hitler Band 2.2: Studien zu Massenmedien und Propaganda Band 3: Theorie des Films. Die Errettung der äußeren Wirklichkeit Band 4: Geschichte - Vor den letzten Dingen Band 5: Essays, Feuilletons, Rezensionen Band 6: Kleine Schriften zum Film Band 7: Romane und Erzählungen Band 8: Jaques Offenbach und das Paris seiner Zeit Band 9: Frühe Schriften aus dem Nachlaß