Leipziger Buchmesse 2019

Besuchen Sie uns vom 21. bis 24. März 2019 auf der Buchmesse in Leipzig in Halle 4, Stand B 102 (Hallenplan). Entdecken Sie spannende Bücher, treffen Sie unsere Autorinnen und Autoren am Messestand (Terminübersicht, PDF) und besuchen Sie die zahlreichen Veranstaltungen (siehe unten).

Absoluter Höhepunkt des tschechischen Kulturjahres ist der Auftritt als Gastland der Leipziger Buchmesse. Knapp 60 Autoren und Kunstschaffende stellen ihre neuesten Werke vor und freuen sich auf den Austausch zu Literatur und Kultur mit Kollegen und Publikum.

Informationen zur Anfahrt, zu den Tickets und zum Programm finden Sie auf der Website der Buchmesse Leipzig.

 

 

Buchempfehlungen zur Messe

Rebellische Frauen - Women in Battle
Lyophilia
Löwenchor
Und alles wie aus Pappmaché
Benzin
Die Zukunft ist Geschichte
Gegenlauschangriff
Der Strom
Jugend – Pop – Kultur
Die Glocke im See
Ein empfindsamer Mensch
Leonardo da Vinci und die Frauen
 

Veranstaltungen im Rahmen der Buchmesse in Leipzig

Gegenlauschangriff

Christoph Hein und Rotraut Susanne Berner im Gespräch mit Elke Schlinsog über "Alles was Du brauchst" und "Gegenlauschangriff"

Deutschlandradio, Glashalle, Obere Ebene, Stand 12

04356 Leipzig
Jugend – Pop – Kultur

Bodo Mrozek im Gespräch mit Ulrich Gutmair über sein Buch "Jugend - Pop - Kultur. Eine transnationale Geschichte"

taz-studio, Halle 5 H 408
Messegelände

04356 Leipzig
Der Strom

Kammweg-Literaturpreis-Lesung
Mit Angela Krauß

Literaturcafe
Halle 4 Stand B600
Buchmesse Leipzig

04356 Leipzig
Und alles wie aus Pappmaché

Yannic Han Biao Federer liest aus seinem Debütroman Und alles wie aus Pappmaché
Moderation: Daniel Kind

Eine Veranstaltung der Gutenbergschule Leipzig

Messegelände
AusbildBar
Halle 5, Stand E507

04356 Leipzig
 

The Years of Change 1989-1991. Mittel-, Ost und Südosteuropa 30 Jahre danach
»Die Welt als Sprache«
Mit Marcel Beyer, Kerstin Preiwuß und Durs Grünbein
Moderation: Harald Asel

Eine Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung

Café Europa
Halle 4, Stand E401
Messegelände

04356 Leipzig
Benzin

Gunther Geltinger liest aus seinem neuen Roman Benzin
Im Gespräch mit Dagmar Fretter und Michael Serrer (Kunststiftung NRW)

NRW-Salon, Halle 5 / K 406
Messegelände

04356 Leipzig
Die Zukunft ist Geschichte

Susanne Biedenkopf im Gespräch mit Masha Gessen über ihr Buch Die Zukunft ist Geschichte. Wie Russland die Freiheit gewann und wieder verlor.

Blaues Sofa, Glashalle Foyer
 

04109 Leipzig
Gegenlauschangriff

Christoph Hein im Gespräch mit Rayk Wieland über sein Buch "Gegenlauschangriff"

ARD-Forum, Halle 3, Stand C 400

04356 Leipzig
Ein empfindsamer Mensch

The Years of Change 1989-1991. Mittel-, Ost- und Südosteuropa 30 Jahre danach
»Am Ende – Europa!«
Mit: Tamás Miklós, Piotr Buras und Jáchym Topol
Moderation: Katharina Raabe

Eine Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung

Café Europa
Halle 4, Stand E401
Messegelände

04356 Leipzig
Die Zukunft ist Geschichte

Sebastian Puschner im Gespräch mit Masha Gessen über ihr Buch Die Zukunft ist Geschichte. Wie Russland die Freiheit gewann und wieder verlor.

der Freitag-Stand, Halle 5
 

04109 Leipzig
Ein empfindsamer Mensch

Im Rahmen von »Leipzig liest«
Jáchym Topol liest aus Ein empfindsamer Mensch
Moderation und Lesung der deutschen Textstellen: Eva Profousová
Dolmetscherin: Kathrin Janka

Buchhandlung LUDWIG
im Leipziger Hauptbahnhof

Querbahnsteig, gegenüber Gleis 11/12
04109 Leipzig
Gegenlauschangriff

Christoph Hein zu Gast in der Sendung "Büchermarkt"

Deutschlandradio, Glashalle, Obere Ebene, Stand 12

04356 Leipzig
Löwenchor

Im Rahmen der Reihe »Im Brennpunkt«
György Dragomán liest aus Löwenchor
Moderation: Thomas Geiger

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Literarischen Colloquiums Berlin, des Auswärtigen Amts und der Leipziger Buchmesse

Café Europa
Halle 4, E 401
Messegelände

04356 Leipzig
Der Strom

Angela Krauß liest aus ihrem neuen Buch Der Strom
Begrüßung: Grit-Ute Zille
 

Werkstattgalerie für Schmuckgestaltung

Kochstraße 9
04275 Leipzig
Thomas Kapielski

Thomas Kapielski bei der Frühschoppen-Lesung Vol. 17
Literatur bei Weißwurst und Bamberger Bier
Außerdem mit Eckhard Henscheid und Jürgen Roth

Galerie ARTAe Leipzig

Gohliser Straße 3
04105 Leipzig
Die Glocke im See

Lars Mytting im Gespräch über seinen Roman "Die Glocke im See".
Mit Mona Høvring und Ebba D. Drolshagen, Moderation: Thomas Böhm.

 

ARTE-Stand
Glashalle, Obere Ebene, Stand 11

Leipzig
Maria Stepanova

The Years of Change 1989-1991. Mittel-, Ost- und Südosteuropa 30 Jahre danach
»Da-zwischen«
Mit Żanna Słoniowska und Maria Stepanova
Moderation: Claudia Dathe

Eine Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung und der Schaubühne Lindenfels

Schaubühne Lindenfels

Karl-Heine-Straße 50
04229 Leipzig
Die Glocke im See

Ein Norwegischer Abend
Lars Mytting liest aus Die Glocke im See
Moderation: Thomas Böhm

 

 

Haus des Buches

Gerichtsweg 28
04103 Leipzig
Und alles wie aus Pappmaché

Im Rahmen von »Weinlesen«
Yannic Han Biao Federer liest aus seinem Debütroman Und alles wie aus Pappmaché
Moderation: Matthias Warkus

Allianz-Generalvertretung

Dittrichring 4
04109 Leipzig
Der Strom

Angela Krauß liest aus ihrem neuen Buch Der Strom
Einführung: Martina Wunderer (Suhrkamp Verlag)

Museum der bildenden Künste

Katharinenstraße 10
04109 Leipzig
Die Glocke im See

Lars Mytting liest aus Die Glocke im See
Moderation: Thomas Böhm
 

 

 

Nordisches Forum, Halle 4, Stand C400
Messegelände

04356 Leipzig
Und alles wie aus Pappmaché

Yannic Han Biao Federer im Gespräch mit Vivian Perkovic über Und alles wie aus Pappmaché, Literarische Debüts des Frühjahrs

Blaues Sofa, Glashalle

04356 Leipzig

Mediatheksbeiträge

Buchempfehlungen von Jáchym Topol (Tschechien)

 
 

Unsere Autorinnen und Autoren am Messestand

© Inge Zimmermann

Ann Cotten

© Ekko von Schwichow

György Dragomán

© Max Zerrahn

Yannic Han Biao Federer

© Jürgen Bauer

Gunther Geltinger

© Tanya Sazansky

Masha Gessen

© Heike Steinweg

Christoph Hein

© Brigitte Friedrich

Angela Krauß

© Heike Steinweg

Lars Mytting

© Susanne Schleyer

Albert Ostermaier

© David Port

Jáchym Topol

© Alessandra Schellnegger

Kia Vahland