Benjamin Maack: »Was ich zu meinem Buch noch sagen wollte«

In Zeiten der Corona-Pandemie kommen auch Buchrezensionen kaum ohne einen Bezug zur aktuellen Lage aus. Der Bayerische Rundfunk lässt im neuen Format Was ich zu meinem Buch noch sagen wollte daher die Autorinnen und Autoren selbst zu Wort kommen. Was haben sie sich eigentlich dabei gedacht? Benjamin Maack erzählt von seinem neuen Buch Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein.

Personen zum Mediatheksbeitrag: