Kinderbücher – Suhrkamp espresso #9

Wie bereitet man Kinder spielerisch auf ein Leben voller Höhen und Tiefen vor und nimmt ihnen die Angst vor schwierigen Situationen? Welche Kinderbücher vermitteln wichtige Werte wie Mut, Loyalität und Toleranz? In dieser Folge von Suhrkamp espresso stellen wir neue Kinderbücher aus dem Insel Verlag vor.

Die Reihe Little People, BIG DREAMS erzählt in vielen einzigartigen Bilderbüchern die Lebensgeschichten von berühmten, größtenteils weiblichen Persönlichkeiten, die mit ihren Kindheitsträumen die Welt veränderten. In den Büchern geht es nicht nur darum, sich selbst zu akzeptieren und die eigenen Zukunftsträume zu verwirklichen, sondern auch darum, andere so zu akzeptieren, wie sie sind. Rébecca Dautremer beschreibt in ihrem aufwändig illustrierten Buch Das Stundenbuch des Jacominus Gainsborough die Wagnisse, Widrigkeiten und Glücksmomente, die unser Dasein kostbar machen und erschließt ihren kleinen wie großen Leserinnen und Lesern behutsam die bedeutenden Fragen des Lebens. Das kleine Wendebüchlein Umarmst du mich mal? von Eoin McLaughlin erzählt davon, wie gut es tun kann, einmal so richtig umarmt zu werden – und, dass irgendwo da draußen für jeden das perfekte Gegenstück wartet. Das Bilderbuch Ausflug zum Mond, das kürzlich im Moritz Verlag erschien, erzählt von einem Schulausflug zum Mond und darüber, welche wunderbaren Dinge passieren können, wenn man sich in unvorhergesehen Situationen der Welt öffnet.