Yannic Han Biao Federer: Und alles wie aus Pappmaché (Lesung)

Yannic Han Biao Federer liest »Zehn Seiten« aus seinem Roman Und alles wie aus Pappmaché.
Der Debütroman des Autors begleitet vier junge Menschen bei ihrer Suche nach Zugehörigkeit, nach Orientierung in einer immer disparater und brüchiger werdenden Welt. Er zeigt das Nebeneinander von Geschichte und Erleben und erzählt hellwach und klug von der Zeit, in der wir leben.

Personen zum Mediatheksbeitrag:

Titel zum Mediatheksbeitrag:

 

Reihen zum Mediatheksbeitrag: