Die Suhrkamp Mediathek

In der Suhrkamp Mediathek finden Sie Interviews mit unseren Autoren, Werkstattgespräche, Fotoalben, Mitschnitte von Lesungen, kurze Filme zu unseren Büchern sowie Ausschnitte aus ausgewählten DVDs der filmedition suhrkamp.

 
(1355) 1, 2, 3, ... 134, 135, 136 
Gesellschaften in der Krise – Suhrkamp espresso #31

Gesellschaften in der Krise – Suhrkamp espresso #31

27.11.2020

In vielen Ländern lässt sich in jüngster Zeit eine zunehmende Polarisierung der Gesellschaft beobachten und gerade 2020 wird in vielerlei Hinsicht als Krisenjahr in Erinnerung bleiben. Wie aber lassen sich gespaltene Gesellschaften wieder zusammenführen? ... mehr »
Gewalt, Zerstörung, Hoffnung – Suhrkamp espresso #30

Gewalt, Zerstörung, Hoffnung – Suhrkamp espresso #30

20.11.2020

Welche unterschiedlichen Formen der Gewalt gibt es? Wie verhalten sich Menschen in Momenten existenzieller Bedrohung? Wie können wir mit der Möglichkeit umgehen, dass unsere eigene Kultur zusammenbrechen könnte? Und warum gelingt es dennoch, ... mehr »
Herzl – Eine europäische Geschichte (Buchtrailer)

Herzl – Eine europäische Geschichte (Buchtrailer)

15.11.2020

In dem grafischen Roman Herzl zeichnen der französische Autor Camille de Toledo und der russische Zeichner Alexander Pavlenko die Stationen von Theodor Herzls Leben und Wirken nach. Bilder und Texte verbinden sich zu einer langen Reise von Wien ... mehr »
Biographien – Suhrkamp espresso #29

Biographien – Suhrkamp espresso #29

06.11.2020

Biographien geben uns Einblicke in das Leben eines Menschen, in seine Geschichte und die, mit der er verwoben ist, sie lassen uns seine Handlungsmotive und sein Werk besser verstehen. Allerdings können biographische Werke völlig unterschiedlich mehr »
USA & Literatur – Suhrkamp espresso #28

USA & Literatur – Suhrkamp espresso #28

30.10.2020

Die Vereinigten Staaten von Amerika wirken heute weniger vereint denn je - der Ruf als Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist längst passé. Doch auch die Vergangenheit des Landes ist durchzogen vom Ringen um den richtigen Weg, der alle diejenigen ... mehr »
Karin Krieger über Elena Ferrante und Übersetzen – DISKURS #10

Karin Krieger über Elena Ferrante und Übersetzen – DISKURS #10

23.10.2020

»Übersetzen als intensive Form des Lesens«: Die Literaturübersetzerin Karin Krieger hat inzwischen tausende Seiten Elena Ferrantes aus dem Italienischen ins Deutsche übertragen, zuletzt ihren Roman Das lügenhafte Leben der Erwachsenen. In dieser ... mehr »
Hörprobe zu Besser spät als nie

Hörprobe zu Besser spät als nie

14.10.2020

Wie fühlt es sich eigentlich an, alt zu sein? Mechthild Grossmann ist 80 und genießt es. In Besser spät als nie erzählt sie von den großen und kleinen Momenten des Altwerdens. Von den wundervollen Freiheiten genauso wie von dem Phänomen, dass ... mehr »
Hörprobe zu Streulicht

Hörprobe zu Streulicht

14.10.2020

Wahrhaftig und einfühlsam erkundet Deniz Ohde in ihrem Debütroman die feinen Unterschiede in unserer Gesellschaft. Satz für Satz spürt sie den Sollbruchstellen im Leben der Erzählerin nach, den Zuschreibungen und Erwartungen an sie als ... mehr »

13.10.2020

Außenansichten von Das Neue Buch von Rafael Horzon   mehr »
1, 2, 3, ... 134, 135, 136