Deniz Utlu steht auf der »Text & Sprache 2020«-Shortlist

19.02.2020

Deniz Utlu steht mit seinem Roman Gegen Morgen auf der Shortlist für den Literaturpreis »Text & Sprache« 2020.

Der Preis bildet das zeitgenössische Phänomen fließender Gattungsgrenzen und das genreüberschreitende Schaffen junger Autoren ab und berücksichtigt vielfältige Formen von Text und Sprache. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird am 10. Oktober 2020 in Frankfurt am Main verliehen.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung

Titel zur Newsmeldung

 

Reihen zur Newsmeldung