Drei Uraufführungen im Mai: Anne Jelena Schulte und Konstantin Küspert

25.04.2018

Wir freuen uns über drei Uraufführungen im Mai:

Anne Jelena Schulte ist gleich mit zwei Premieren vertreten: Ihr Stück Sterne schießen. Eine theatrale Recherche zum Norddeutschen Lloyd wird am 12. Mai am Stadttheater Bremerhaven in der Regie von Ulrich Mokrusch uraufgeführt. Ihr zweites Stück Weißes Gold erlebt seine Uraufführung am 25. Mai am Theater Bielefeld in der Regie von Christian Schlüter.

Konstantin Küsperts neues Stück Der Westen feiert am 20. Mai seine Uraufführung bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen in der Regie von Sibylle Broll-Pape. Der Westen ist eine Koproduktion des ETA Hoffmann Theaters Bamberg mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen. Die Premiere in Bamberg findet am 25. Mai statt.