Philipp Weiss auf der Shortlist für den Rauriser Literaturpreis 2019

21.12.2018

Philipp Weiss steht mit Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen auf der Shortlist für den Rauriser Literaturpreis 2019. Es wird die beste deutschsprachige Prosa-Erstveröffentlichung ausgezeichnet. Der Rauriser Literaturpreis wird seit 1972 vom Land Salzburg vergeben. Eine unabhängige Jury aus Deutschland, Österreich und Schweiz hat diese erste Auswahl getroffen. Der Preis ist mit 8.000 Euro dotiert und wird zur Eröffnung der Literaturtage in der Pinzgauer Marktgemeinde überreicht.

Videobeiträge zur Newsmeldung

Personen zur Newsmeldung

Reihen zur Newsmeldung