Prix du Meilleur livre étranger für Christoph Hein

21.11.2019

Christoph Heins Buch Glückskind mit Vater wird in der französischen Übersetzung (L’Ombre d’un père) von Nicole Bary mit dem Prix du Meilleur livre étranger in der Kategorie Roman ausgezeichnet. Der bedeutende französische Literaturpreis wird seit 1948 verliehen. Ausgezeichnet werden fremdsprachige Werke, die ins Französische übersetzt wurden.

Videobeiträge zur Newsmeldung